schnee_dunkelblau-neu

Durch mehr als 40 Jahre Erfahrung als Dienstleister im Bereich Winterdienst wissen wir um die gesetzlichen Anforderungen und örtlichen Gegebenheiten in Berlin und Umgebung, um im Winter effizient und zuverlässig die richtigen Maßnahmen ergreifen zu können, die zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit, Mobilität und der Wirtschaftlichkeit des Verkehrsablaufes an Ihrer Immobilie notwendig sind.

Unser Service

Wir stellen bei winterlichen Witterungsverhältnissen durch die Beseitigung von Schnee und Eis sowie das Auftragen von umweltverträglichen Abstumpfungsmitteln die Verkehrssicherheit auf den uns anvertrauten Flächen sicher. Gerade auf Gewerbe- und Industrieflächen sind wir Ihr Garant für die Aufrechterhaltung des Verkehrsflusses und der effizienten Vermeidung von Unfällen und Zeitverlusten im Lieferbetrieb. Die rechtliche Grundlage für den Winterdienst und die damit verbundene Räum- und Streupflicht bildet das Berliner Straßenreinigungsgesetz (StrReinG) und das Brandenburgische Straßengesetz (BbgStrG). Erfahren sie hier mehr über die Rechtsgrundlage des Winterdienstes.

Professionelle Wetterbeobachtung und -analyse

Durch täglich mehrfachen Kontakt zu unserem meteorologischen Dienst, einer 24h-Rufbereitschaft zu einem Meteorologen und einem modernen Wetterfrühwarnsystem, erhalten wir jederzeit eine halbstundengenaue Einschätzung der aktuellen Wetterlage. Ergänzend dazu sind bei unsicheren Wetterlagen unsere Scouts im Einsatz, die Vorort in unseren Einsatzgebieten die Situation beurteilen und ggf. einen Einsatz auslösen.

Modernes, softwareassistiertes Einsatz- und Tourenmanagement

Im Einsatzfall stehen jederzeit innerhalb kürzester Zeit über 80 qualifizierte Einsatzkräfte zur Verfügung, die schon vor der Wintersaison durch Schulungen und Einweisungen optimal auf den Einsatzfall vorbereitet werden. So können bei Schneefall ein reibungsloser Ablauf und eine schnelle Bearbeitung aller uns anvertrauten Flächen erfolgen. Unterstützt werden unsere Einsatzkräfte durch eine mobile Softwarelösung, mit der Informationen zum Bearbeitungsstatus, Wetterlagenveränderungen und Reklamationen schnell kommuniziert werden können.

Räumen

Die Schneeräumung umfasst die mechanische Beseitigung von Schnee auf Verkehrsflächen. Entsprechend den gesetzlichen und örtlichen Anforderungen Ihres Objekts, wird die Räumung von einem Bürstenfahrzeug, einem Schildfahrzeug, einer Handkehrmaschine oder gänzlich von Hand mit Bürste bzw. Schneeschieber ausgeführt. Auf Gehwegen im öffentlichen Straßenland wird die Mindesträumbreite und -verpflichtung jedes Anliegers durch die Verordnung über die Straßenreinigungsverzeichnis und die Einteilung in Reinigungsklassen geregelt. Selbstverständlich wird dies bei der Angebotserstellung berücksichtigt.

Streuen

Zur Vermeidung von Glättebildung werden von uns ausschließlich ökologische, abstumpfende Streumittel wie Quarzsand und Edelsplitt (gebrochenes Splittgestein) verwendet. Nach dem Berliner Naturschutzgesetz ist jedwede Anwendung von Streusalz oder anderen chemischen Auftaumitteln sowohl im öffentlichen Straßenland als auch auf Privatgrund verboten und wird von uns daher nicht verwendet. Ausnahmen können nur z.B. bei Zufahrtsrampen zur Notaufnahme von Krankenhäusern, Behinderten-Wohnanlangen und Altenheimen auf Antrag an die Naturschutzbehörde des zuständigen Bezirksamts genehmigt werden. Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragsstellung!

Eisbeseitigung

Kommt es durch Eisregen oder überfrierender Nässe zu Eisglätte oder durch nicht erfolgter Schneeräumung durch festgefahrenen oder -getretenen Schnee zur Eisbildung, sodass eine Glättebildung durch abstumpfende Mittel nicht zu vermeiden ist, ist der Eigentümer nach dem Straßenreinigungsgesetz verpflichtet, die Eisschicht zu entfernen. Da für diese selten auftretende Situation deutlich größere Ressourcen vorgehalten werden müssen, ist diese Leistung nicht standardmäßig Teil unserer Angebote. Auf Anfrage erstellen wir Ihnen aber natürlich gerne ein individuelles Angebot inklusive einer eventuellen Eisbeseitigung. Auch eine kurzfristige einmalige Beauftragung für das manuelle Abtragen von Eis ist grundsätzlich  möglich.

Streugutbeseitigung

Ist der Schnee erstmal weggetaut, bleiben oft Streugutreste übrig. Diese sind nach dem Ende der Frostperiode, wenn nicht mehr mit Neuschnee zu rechnen ist, vom Eigentümer zu entfernen und zu entsorgen. Dies gilt unabhängig der Straßenreinigungsverzeichnisse. Selbst wenn die Berliner Straßenreinigung (BSR) in der schneefreien Zeit die Straßenreinigung übernimmt, ist der Eigentümer für die Entsorgung des Splitts verantwortlich. Im Übrigen können sich nur Anlieger von A- und B-Straßen auf eine Straßenreinigung der BSR verlassen. Auf den kleineren C-Straßen hat die Bürgersteigs- und Fahrbahnreinigung durch die Anlieger zu erfolgen.

Alle Winterdienstverträge schließen eine Haftpflichtversicherung mit ein

Auch im Fall der Fälle können Sie sich auf uns verlassen! Selbstverständlich sind wir mit einer Haftpflichtversicherung mit ausreichender Deckungssumme abgesichert, sodass Sie bei Sach- oder Personenschäden auf den vertraglich vereinbarten Flächen versichert sind.

Nutzen Sie unsere Erfahrung, lassen Sie sich von uns beraten und erhalten Sie kostenlos und unverbindlich ein Winterdienst-Angebot.

Unsere Leistungen im Überblick

  • schnee copy 10 Schnee­besei­tigung auf Bürgersteigen und Innenflächen

  • schnee copy 10 Schnee­besei­tigung auf Industrie­flächen

  • schnee copy 10 Streuen mit Split oder Sand

  • schnee copy 10 Urlaubs- und Haus­meister­vertretungen im Winterdienst

  • schnee copy 10 Streugut­besei­tigung

  • schnee copy 10 Schnee­abtrans­port

  • schnee copy 10 Eisbe­seitigung

karte-berlin

"Im Norden", Ihr Winterdienst für ganz Berlin!

Angebot anfordern